News

Region Südheide bei U10 Landesmeisterschaften erfolgreich

Das Team der Region Südheide erreichte bei den diesjährigen Sommerlandesmeisterschaften der Alterklasse U10 in Oldenburg einen sehr guten 5. Platz.

In Oldenburg wurden die NTV-U10-Meisterschaften der Regionsteams ausgespielt. Unser Team mit Zoe-Michelle Schmidt, Havin Sevik (beide TC Munster) und Malin-Lena Buchhop (SV Nienhagen) sowie Thomas Schuk (Celler TV BW), Felix Winter (SV Nienhagen) und Tim Butzek (TC Schwarmstedt) erreichte hier erstmals den 5. Platz von 16 teilnehmenden Mannschaften und konnten damit das beste Ergebnis der Regionsgeschichte einfahren.

In der Vorrunde wurde zunächst um den Einzug in die 4 verschiedenen Hauptrunden-Gruppen gekämpft, wobei eine Erstrundenniederlage bereits das Aus für die Plätze 1-8 bedeutet hätte. In Einzeln und Doppeln, aber auch im Motorik-Teil (Staffeln im Wurf, Sprung, Lauf und Geschicklichkeit) konnten Punkte gesammelt werden. Der Gegner in der ersten Vorrunde kam aus der Region Hildesheim-Peine, wobei wir durch die guten Ergebnisse der letzten Monate favorisiert ins Rennen gingen.

Sowohl in der Motorik als auch im Tennisteil erspielten sich die Kinder den Sieg und somit war der Weg frei für eine der beiden vorderen Gruppen. Im zweiten Vorrunden-Spiel kam es zum Duell gegen die Großregion Hannover. Gegen den amtierenden Vizemeister kämpfte man wacker, musste sich jedoch am Ende geschlagen geben und somit qualifizierte man sich für die Gruppe um Platz 5-8. In der Hauptrunde spielte dann jeder gegen jeden in der "Elefantengruppe" im Tennis, Motorik und Fußball. Nachdem wir in der Vorrunde in der Motorik schon aufgetrumpft hatten, zeigten wir es auch diesmal konstant und sicherten uns eine gute Ausgangsposition für die Tennisduelle.

Zum Auftakt reichte eine starke Tennisleistung gegen die Region Weserbergland bereits vor dem Fußballduell zum Sieg. Gegen die Region Süderelbe wollte sich das Team für die Niederlage aus dem Winter rehabilitieren, was ihr dank einer eindrucksvoll engagierten Tennisvorstellung auch gelang. Am letzten Tag kam der Gegner aus der Region Jade-Weser-Hunte, was auch gleichzeitig das Endspiel um den 5.Platz werden sollte. In der Motorik holte das Team einen Vorsprung heraus und auch das Fußballduell ging in die Südheide.

Wie schon in den vorangegangenen Tagen zeigten die Mädchen und Jungs aus Celle und dem Heidekreis druckvolles Tennis gegen die gastgebende Region und siegten verdient auch im letzten Spiel. Mit dem 5. Platz ließ das auch mit jüngeren Kindern besetzte Team als relativ kleine Region auf der Tennis-Landkarte Niedersachsens große Regionen hinter sich. Dementsprechend begeistert waren auch die beiden Regionstrainer André Kornhaß und Maike Sidwinski: "Jeder einzelne konnte sich in den letzten Monaten noch einmal steigern und heraus kam eine absolut bemerkenswert stabile, auch mental starke Mannschaftsleistung über die ganzen drei Tage. Dieses Ergebnis hatten wir uns erhofft und wir sind sehr, sehr stolz auf unser Team."

 

Gesamtergebnis der Landesmeisterschaften 2015 Winter